Neues Jahr, neuer Hoster, neues WordPress, neue Ideen, neues Aussehen. Hier ist wirklich alles neu, bis auf die alten und langweiligen Inhalte natürlich.

Wo die Reise hingeht weiß ich noch nicht, aber immerhin macht es wieder Spaß hier überhaupt etwas zu machen. Letzte Woche habe ich alle Domains von Strato zu einem neuen Hoster umgezogen. Früher hat das laden der Admin-Oberfläche (und natürlich auch das Laden der Seiten) gerne mal 20 bis 30 Sekunden gedauert. Das war hochgradig frustrierend. Jetzt zahle ich nur 94 Cent mehr pro Monat, teile mir dafür den Server aber nur noch mit maximal 50 Anderen Kunden. Außerdem ist die Datenbank deutlich performanter.

Alles was jetzt fehlt, sind Inhalte die auch jemand lesen will. Mal sehen ob es diesmal klappt.

Immerhin hatte ich in den letzten Tagen sehr viel Spaß beim Basteln des neuen Themes. Ich habe Sandbox entdeckt und bin begeistert. Man kann nur mit Hilfe von CSS ein komplettes Layout für WordPress schreiben! Was für eine Erleichterung. Natürlich kann man dabei nicht ganz so tief in das System eingreifen, aber genau das sehe ich als Vorteil an.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone